Aktuelle Meldungen

Lotsendienst für den ÖPNV startet im Landkreis Saarlouis

Donnerstag, 9. Mai 2019

Für mobilitätseingeschränkte Menschen ist die Fahrt mit Bus und Bahn oft beschwerlich. Hier setzt das Projekt „mobisaar“ an, das einen kostenlosen Lotsen-Begleitservice für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) bietet. Aktuell ist die Dienstleistung der mobisaar-Lotsen schon im Regionalverband Saarbrücken, dem Saarpfalz-Kreis und Landkreis Neunkirchen verfügbar. Ab dem 15. Mai 2019 wird es das mobisaar-Angebot auch im Landkreis Saarlouis geben. Anlässlich dieses Ereignisses hat Landrat Patrik Lauer am Donnerstag, 9. Mai 2019, um 14 Uhr zu einem Pressegespräch in den Versammlungsraum der KVS GmbH, Oberförstereistraße, Saarlouis, eingeladen.

» Weiterlesen

Einsatz der mobisaar-Lotsen am Donnerstag, 21. März 2019

Montag, 18. März 2019

Am Donnerstag, 21. März 2019, steht der Service der „mobisaar-Lotsen“ in der Zeit von 10:00 – 15:00 Uhr nicht zur Verfügung. Für Buchungen und Fragen rund um „mobisaar“ können sich Kunden in dieser Zeit an die mobisaar-Servicehotline 06898-500 4000 wenden, die wie gewohnt in der Zeit von 08:00 bis 17:00 Uhr erreichbar ist.

» Weiterlesen

Mehr Mobilität durch mobisaar - Fahrgäste kommen mit Lotsen sicher ans Ziel

Montag, 11. März 2019

Eine Erkrankung und schon ist nichts mehr, wie es war: Silke Sauer ist an Fibromyalgie erkrankt. Die tägliche Mobilität stellt für die 45-jährige Neunkircherin seit dem eine Herausforderung dar: „Ich bin dauerhaft auf eine Gehhilfe angewiesen. Trotzdem möchte ich soweit wie möglich einen normalen, selbstbestimmten Alltag leben“, sagt Sauer. Das passende Angebot hierfür habe sie mit „mobisaar“ gefunden.

» Weiterlesen

Veranstaltungsempfehlung: Fortbildungsveranstaltung "Leben in Bewegung trotz Amputation“

Dienstag, 29. Januar 2019

Unter dem Motto „Leben in Bewegung trotz Amputation“ veranstalten der Bundesverband für Menschen mit Arm- oder Beinamputation und die Landesarbeitsgemeinschaft der Selbsthilfegruppen für Menschen mit Arm- oder Beinamputation im Saarland am Freitag, 22. März 2019, eine Fortbildungsveranstaltung in Saarbrücken. Auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wartet ein abwechslungsreiches Programm mit Vorträgen sowie viel Raum für Gespräche. 

» Weiterlesen

Trotz Handicap mobil bleiben - Projekt mobisaar hilft bei der Nutzung von Bus und Bahn

Dienstag, 4. Dezember 2018

Eine Krankheit hat das Leben von Christine L. von jetzt auf gleich geändert. Die 52-jährige Saarbrückerin ist auf eine Gehhilfe angewiesen, die eigenen Beine können sie nicht mehr alleine tragen. „Kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken“, sagt Christine L., die sehr willensstark ist. „Mir ist es wichtig, soweit wie möglich einen normalen, selbstbestimmten Alltag zu leben. Dazu gehört für mich auch mobil zu bleiben.“

» Weiterlesen

Einsatz der mobisaar-Lotsen am Donnerstag, 29. November 2018

Montag, 26. November 2018

Am Donnerstag, 29. November 2018, steht der Service der „mobisaar-Lotsen“ in der Zeit von 10:00 – 15:00 Uhr nicht zur Verfügung. Für Buchungen und Fragen rund um „mobisaar“ können sich Kunden in dieser Zeit an die mobisaar-Servicehotline 06898-500 4000 wenden, die wie gewohnt in der Zeit von 08:00 bis 17:00 Uhr erreichbar ist.

» Weiterlesen

„Mobilität ist ein Stück Lebensqualität“

Mittwoch, 31. Oktober 2018

Als „aufmerksame Helfer“ bezeichnet Ruth Wieczorek die mobisaar-Lotsen. Die 77-Jährige St. Ingberterin lebt gemeinsam mit ihrem Mann, Alfred Wieczorek (78), in einem Haus in St. Ingbert. Seit einem längeren Krankenhausaufenthalt ist ihr Mann in seiner Mobilität stark eingeschränkt. „Unter Leute kommen, Arzttermine wahrnehmen, Einkäufe erledigen – all das ist nicht einfach“, sagt sie. Ein eignes Auto hat das Ehepaar nicht.

» Weiterlesen

Mobilitätstraining macht fit für den ÖPNV

Dienstag, 18. September 2018

Unter dem Motto „Mobil bleiben mit Bus und Bahn“ hat der mobisaar-Kundenstammtisch am 17. September 2018 in Homburg-Erbach gestanden. Rund zwanzig mobisaar-Kunden aus dem Saarpfalz-Kreis sind der Einladung der Saarbahn gefolgt und haben sich bei einem Mobilitätstraining im und vor dem „Haus der Begegnung" über die sichere Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs informiert.

» Weiterlesen