mobisaar » Über uns » Der mobisaar-Service

Der mobisaar-Service

Erste-Klasse-Begleitservice in Bus und Bahn

Der mobisaar-Service richtet sich an Personen, die Unterstützung und Orientierung bei der Nutzung von Bus und Bahn benötigen.

Menschen sollen auf ihrem Weg vom Wohnort zu täglichen Erledigungen (Bank, Arztbesuch, Einkauf, Verwaltung oder Arbeit) Unterstützung durch mobisaar-Lotsen erfahren.

Diese Unterstützung reicht von der Orientierungshilfe an wichtigen Umstiegshaltestellen, der Beratung bei Fragen zum Fahrplan, über Hilfestellung beim Ein-, Aus- und Umsteigen bis hin zur Wegbegleitung von Tür zu Tür.

Wo wird der mobisaar-Service angeboten?

Der mobisaar-Service wird derzeit im Regionalverband Saarbrücken und im Saarpfalz-Kreis angeboten. Er soll nach und nach auf das ganze Saarland ausgeweitet werden.

Wann wird der mobisaar-Service angeboten?

Von Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr.

Wie kann der mobisaar-Service angefordert werden?

mobisaar hotline

Der mobisaar-Service kann rechtzeitig vor Fahrtbeginn über die mobisaar-Servicehotline 06898-500 4000 oder über die mobisaar-App gebucht werden.

Der mobisaar-Lotsenservice ist kostenlos. Alles was benötigt wird, ist ein gültiger Fahrschein. 

Öffnungszeiten der Service-Hotline:
Montag bis Freitag von 06:00 bis 19:00 Uhr

Die Nutzungsbestimmungen von mobisaar stehen hier zum Download bereit.

Welche Angaben werden bei Buchung des Services benötigt?

  • Name, Adresse des Fahrgastes
  • Telefonnummer für Rückrufe
  • Zieladresse
  • Zeitpunkt der Abholung bzw. Ankunft
  • Art der Einschränkung/Handicap des Fahrgastes